Geschichte

Unsere Kanzlei wurde 1985 gegründet. Seitdem haben wir uns unter der eingetragenen Firmenzeichen "IDEA +" stets bemüht, einen Mehrwert zu schaffen, indem wir die Wünsche unserer Kunden mit deren Ideen (Erfindungen und Innovationen) kombinieren. Wir haben seit jeher qualitativ hochwertige Dienstleistungen bei der Erlangung und Schutz von IP-Rechten in Japan und im Ausland geleistet und haben das Vertrauen vieler Kunden gewonnen.

Herr Kanji NAGATO, M.S. (c), Präsident von NAGATO & PARTNERS und Gründer der Kanzlei, schloss seinen Masterstudiengang in Maschinenbau an der Universität Kyoto ab und arbeitete viele Jahre als Ingenieur für Forschung und Entwicklung bei der IHI Corporation. Aufgrund seiner Karriere hat unsere Kanzlei zahlreiche Patentanmeldungen auf dem Gebiet Maschinenbau durchgeführt.

Bei der Verfolgung von Rechtsansprüchen und Streitigkeiten über die Ausübung von Rechten sind wir der Ansicht, dass ein umfassendes Verständnis der technischen Aspekte der betreffenden Erfindungen und eine Diskussion auf der Grundlage des technologischen Hintergrunds neben einer gründlichen Kenntnis des Rechts unerlässlich sind.

Aus dieser Überzeugung haben wir unsere Kanzlei mit fähigen Mitarbeitern erweitert, die insbesondere mit den technischen Gebieten des Maschinenbaus vertraut sind. Um unseren Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, hat unsere Kanzlei ihre Fachgebiete erweitert, indem sie gecharterte Anwälte und Mitarbeiter mit Spezialisierung auf Elektrizität / Elektronik, Physik und Chemie, Marken- und Designpatente rekrutierte. Wir werden unser Fachwissen weiter ausbauen und erweitern um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.

TOP